Auf der Straße nach Süden

Nach drei Tagen auf dem Campingplatz in Meiningen heißt es wieder: "Sachen packen - wir ziehen weiter". Von Thüringen soll es heute weiter bis ins Allgäu gehen. Wir haben einige Campingplätze im Großraum Kempten (wahrscheinlich CP Christophorus in Kirchberg a.d. Iller) und Füssen (Camping Bannwaldsee) im Visier, um uns dort auf die möglichst mautfreie Alpen-Überquerung einzustimmen.

Nach dem Frühstück auf dem Rastplatz "Thüringer Tor" fahren wir sowohl auf der A 71 bis Schweinfurt als auch auf der A 7 bis zu unserem Tagesziel, etwa 40 km hinter Ulm. Gegen 15.30 Uhr kommen wir trotz Stau bei Würzburg nach halbwegs entspannter Fahrt am Camping "Christophorus" in Kirchberg an der Iller an......

Zum Reisetagebuch